15 November, 2013

Wochenrückblick und Freitags-Füller

1.  Als ich heute aufwachte war es schon wieder recht spät und ich bin immer noch nicht fit.
2.  Ich sollte jetzt mal bald zum Doc gehen.
3. Ich kaufe gerne Deko-Kram.
4. Geschenke, ja wieder so ein Punkt auf meiner Liste wo ich noch nicht weiß - wie und was.
5. Was ist denn los mit den Menschen?
6.  Fürs Häkeln und Stricken habe ich so gar kein Fingerspitzen-Gefühl.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf The Voice und RP, morgen habe ich noch nichts geplant und Sonntag möchte ich auf mich zukommen lassen!

Vorlage - wie immer - HIER

So und dann mache ich doch gleich noch den Rückblick auf meine Woche.


Vom [Wetter]  her kann ich nur sagen, dass es wahrlich November ist. Grad scheint die Sonne sonst hat es mal geregnet oder der Nebel hing dick und verhangen. Herrlich.

Ich hab nicht viel [Gemacht] diese Woche. Im Haushalt schon mal gar nicht und irgendwie häng ich auch echt nur in den Seilen.

[Bewegt] hab ich auch nur minimal. Am Mittwoch war ich draußen, da ich einen Termin hatte. Sonst bin ich grad sehr der Stubenhocker und ich fühl mich einfach BAH und oft krank. Ätzend.

[Gehört] habe ich vernehmlich - wie auch jetzt - das Gemaule von meinem Kater, dem zur Zeit das Nassfutter nur schmeckt aber dann bitte auch nur das auf was er auch wirklich Lust hat und ganz wichtig - er muss 3-4 Mal am Tag so brüllen als wäre er am verhungern ... denn er will Leckerlies. Außerdem hab ich hier und gehört - Radio und The Voice ... und noch so ein paar schöne Lieder im Netz.

[Gelesen] ...

[Getrunken] ich fürchte zu wenig. Wenn dann Wasser ... Kaffee und auch mal Tee.

[Gegessen] - seit Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaahren mal wieder Hering in Tomatensauce auf selbstgebackenem Brot. War wirklich gut - aber hab mir auch dann wieder gereicht. Sonst steh ich grad unglaublich auf Honigbrot! Könnte ich mich reinsetzen. Und ich LIEBE das ganz einfach Brot mit Maismehl und Dinkel/Weizen, was Ash hier ab und an backt. Göttlich! Dann gab es veg. Würstchen mit Rotkohl und Kartoffelstampf zu Sankt Martin und weil wir noch viel von Kartoffelstampf und Rotkohl über hatten, hab ich am nächsten Tag daraus Plätzchen gemacht und angebraten und mit dem Rest Sauce gegessen. Reispfanne gabs mal wieder mit Gemüse und Halloumi ... gebackene Bohnen mit Rührei und Pilzen ...

[Gedacht] Versager ...; Wie schaff ich das nur?; Stell dich nicht so an; Alles wird gut; Ich bin gesegnet; Du fehlst mir so ...; Ich kann das!

[Gefreut] hab ich mich über einige lustige RP Momente; über Kuscheln im Bett mit den Katzen; heute über meine Kapuzenjacke mit meinem Design- die heute ankam ... über Nebel und wie die Sonne die Welt in Watte hüllt ...

[Geärgert] Über ein paar Leute, die anderen immer wieder die Laune vermiesen wollen - nur weil sie sich aufspielen

[Gelernt] Ich bin nicht alleine ...

[Gekauft] Lebensmittel ...

[Spirituelles] Heute gebe ich eine Einstimmung! Yeah! ... Engelsberührungen ... Heilige die gemalt werden wollen ... Göttlichkeit

[Gemalt] hab ich auch ...


[Und sonst so?] hab ich geweint ... gelacht ... gezweifelt ... geweint ... gekuschelt ... gesungen ... und den Wunsch verspürt wieder wirklich singen zu gehen. Ich hab mir auch einen Termin gemacht bei einer Ärztin für Akkupunktur wegen der Scheiß-Migräne, die einfach viel zu oft ist wieder. Eine Idee von Ash für super befunden und ich freu mich drauf, sie umzusetzen!
 
[Ausblick auf die kommende Woche] Zweimal Therapie - ich freu mich ...; endlich wieder schreiben; Malen; hoffentlich schönes RP; Besuch am Wochenende


Und jetzt geh ich mich vorbereiten für meine Einstimmung, die ich gebe!

Kommentare:

Tine-Bine hat gesagt…

Warum denkst du über dich selbst "Versager"?!
Nenn mir nur einen Grund, und ich finde ein passendes Gegenargument.

Feona Malea hat gesagt…

Ah ... das ist nicht wirklich rational zu erklären.

athena hat gesagt…

Ich liege auch grad mit 'ner tollen Harnwegsinfektion samt Schmerzen auf der Couch... Ist es nicht herrlich...? :-/
Hoffe Dir geht es inzwischen wieder besser?