03 Dezember, 2013

Darf ich vorstellen?

Saint Thomas Becket

Copyright 2013 - Tricia Danby - All rights reserved
Dieser Heilige sieht nicht nur gut aus und erinnert ein wenig an einen bekannten Schauspieler ... nein, er ist einer meiner ständigen Begleiter und Geistführer.

Brauch man einen Arschtritt, so kann man davon ausgehen, dass er ihn gerne gibt. Aber er kann auch anders. Ich liebe seine Art ... zu lachen, zu erzählen, wie er mich schubst und einfach da ist.

Geschichtlich erzähl ich jetzt nichts über ihn - das kann Ash besser als ich. Es sei nur soviel zu sagen, das er der Erzbischof von Canterbury war. Als Erzbischof war er auch Primas von England. Geboren wurde er am 21. Dezember 1118 und ermordet wurde er acht Tage nach seinem Geburtstag, am 29. Dezember 1170 in Canterbury.

Als ich 2007 in Canterbury war konnte ich leider nicht in die Kathedrale - aber als ich in den Kreuzgang trat, blieb mir die Luft weg und ich hatte eine Instant-Tränenflut. Dieses Gefühl schon mal hier gewesen zu sein, war atemraubend und ich möchte sooooo gerne wieder hin. Dieses Mal mit Kathedrale - wo ich sicherlich auch weinen werde.

Thomas hält einem hier die Hand hin ... auffordernd und mit seinem so typischen Schmunzeln.

Wie immer hab ich ihn so gemalt, wie er sich mir zeigt.

Sein Festtag ist der 29. Dezember und er ist unter anderem Schutzpatron der Geistlichen.

Ermordet wurde er mehr oder minder aus purer Dummheit und einem Mißverständnis. König Heinrich II. hatte mal wieder Zorn (wie öfters) und schimpfte über den Erzbischof, zetertet und machte eine Äußerung, die vier Ritter als königlichen Mordbefehl auffassten ...

Nur wenige Jahre nach seinem Tod - nämlich 1173 - wurde er heilig gesprochen. Bei dem Bußgang von Heinrich II. im Jahre 1174 nach Canterbury hatte Heinrich II. Thomas Becket als seinen Schutzpatron deklariert.

So - und jetzt hab ich doch noch ein wenig Geschichte mit eingepackt.

Kommentare:

Ashmodiel hat gesagt…

Ich libe, liebe, liebe, liiiieeeeebe ihn!
"Mein" Thomas. Und so wunderbar getroffen!

Feona Malea hat gesagt…

:* <3

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Ja,....tatsächlich,...einfach wunderbar gelungen!...

athena hat gesagt…

Was für Augen, was für ein Gesicht, was für ein Ausdruck... <3
Wer ist der Schauspieler? Ich komm nicht drauf! ;-))

Beltane hat gesagt…

wow - danke für die mitnahme "wie es passiert".
Unglaublich.

Adventsgrüße,
Beltane