05 April, 2014

Blogchallenge: Thema 19 - Gebäude

Obwohl mit dem Thema bei Tine-Bine die Blogchallenge aufhört, geht es noch ein wenig bei mir weiter, da ich mir noch die Challenges von New Land mitgenommen habe und Euch somit noch ein wenig zu pflastere mit meinen Gedanken und Ergüssen dazu.

Und ich beginne mit der Challenge: Gebäude


Bei Gebäuden ist es mir wichtig, dass sie einen Charme besitzen. Persönlichkeit, wenn man so sagen möchte.

Eine Wohnung, die nicht zu mir spricht und etwas in mir berührt, wäre keine Wohnung für mich. Ebenso fotografiere ich eigentlich auch nur Gebäude, oder Gebäudeteile, die für mich spannend wirken.

Alte Kirchen, Ruinen, Schlösser, Burgen, Fachwerkhäuser ...

Ich finde ja, dass die heutigen Gebäude meist seelenlos wirken. So stumpf ... und leer, wie so viele Menschen. Liegt es an der Zeit? Liegt es daran, dass ich ein anderes Empfinden von Ästhetik habe, was Architektur betrifft.

Mich ziehen alte Gebäude an. Gothische, romanische, barocke Kirchen. Gründerzeitbauten, viktorianische Bauten, Steinbruchhäuser oder altes Fachwerk. Gebäude mit Seele und Geschichte.

Ich finde es schade, dass solche Gebäudestile nicht mehr verwendet werden, um Neubauten zu errichten. Zu teuer? Zu individuel? Zu altmodisch?

Lustig ist ja, dass die Altbauten meist am beliebtesten sind. Wieso? Ich schätze es ist einfach die Schönheit und die Seele, die in ihnen steckt und die Emotionen, die es in einem weckt.

Für mich ist das sehr wichtig.


Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Das Unterschreibe ich, auch ich liebe alte Gebäude, Burgen, u.ä.
Da ich jedoch beim Einrichten und im alltäglichen so ein geradliniger Monk bin, glaub ich wäre so ein uraltbau nicht wirklich was für mich. Im Moment sind es hier 50 Jahre.
In den alten Gebäuden riecht es auch so nach Alter, das finde ich immer sehr faszinierend.
Frühlingsgrüße,
Beltane

athena hat gesagt…

Einmal mehr kann ich mich nur anschließen <3
Unser Zuhause ist die Ausnahme :) Haus ist zwar eher noch jung, aber ich liebe es hier mit dem ganzen Grün und so, die Wohnung halt...
Aber grundsätzlich sind alte Gebäude, Kirchen, Burgen, Höfe usw. schon ein Traum.