10 November, 2015

Ein paar Bilder aus der letzten Zeit


In Siegburg war ich letzte Woche und hab mir meinen Trommelschlegel für meine Trommel geholt - danach sind wir noch ein wenig in die Stadt rein und haben uns ein Mittag-/Abendessen gegönnt im Restaurant Casbah.

Übrigens haben die unfassbar leckere vegane und vegetarische Gerichte auf ihrer Karte! Hier seht ihr Gyros vom Halloumi-Käse mit Pommes und Salat. Seeeehr yummy!

Also wenn ihr mal in Siegburg seid - das Essen dort kann ich Euch ans Herz legen.





Die Bilder sind in Bergisch Gladbach - Sand entstanden. Dort steht die St. Severin Kirche und wir sind immer daran vorbei. An dem Tag haben wir mal angehalten und uns die Kirche angeschaut. Eine Gebetskerze wurde auch angezündet und auch hier hatten wir das Glück und jemand hat Orgelspiel geübt.

Danach sind wir noch nach Altenberg gefahren, haben uns dekadent was im Küchenhof zu Mittag bestellt und gegessen und waren dann noch im Klosterladen und in der Kirche. Nochmal 2 Kerzen an - Gebet gesprochen und dann gegangen. Kurz vor dem Rausgehen, haben noch Besucher ein Lied gesungen. Es war unglaublich schön gewesen.

Hier seht ihr Finni, wie er stellvertretend für die anderen Katzen zeigt, was hier viel getan wurde und wird in der letzen Zeit. Auch jetzt wieder grunzt und schnarcht es um mich herum.

Merlin ist derzeit chronisch unzufrieden. Er möchte gerne dauernd Katzenwurst haben - Putenbrust, die wir extra für die Katzen kaufen - und dann bitteschön immer! Er fühlt sich vernachlässigt und ungeliebt, brauch gaaaanz viel Aufmerksamkeit und wenn er meint, dass er nicht genug bekommt, dann wird meist Finni vermöbelt oder es gab auch schon so Nettigkeiten, wie Markieren.

Wie man sieht alles noch nicht wirklich so harmonisch bei den Katzen. Wir bleiben weiterhin optimistisch, dass das mit Finni und den anderen noch was wird.



Das Wetter zeigt sich herbstlich und auch heute ist es grau.

Wer die Flasche kennt, der weiß, was wir hier getrunken haben. Wer nicht - das Getränk beginnt mit F und hört mit icken auf.
Unfassbar lecker!
Am Samstag war unsere liebe Freundin Kari bei uns und hat hier geschlafen und die Flasche war voll gewesen ... zur Info - wir haben sie geleert.

Zu dem Mädelsabend gab es dann noch 2 Filme: SPY ... wir haben uns weggelacht - er war soooo toll und dann noch Ghostbusters.

Jetzt seid ihr soweit ein wenig mehr auf dem Laufenden.

Kommentare:

athena hat gesagt…

Ist das ficken alkoholisch? Wonach schmeckt das?
Und ich glaube die Katzen brauchen halt einfach Zeit...
Hauptsache das mit dem Markieren hat erstmal wieder nachgelassen.

Tricia Danby hat gesagt…

Das ist mit Alkohol und ist Johannisbeer! Oooooooberlecker!