02 Dezember, 2015

Eine Frage pro Tag: Frage 64 - Wobei kann ich gut entspannen?

Es gibt so einige Dinge bei denen ich gut entspannen kann.

Das Malen gehört hier auch ganz oben auf die Liste gesetzt. Wenn ich male dann kann ich auch abschalten, kann seelisch entspannen, auch wenn ich leider oftmals verkrampft und hochkonzentriert da sitze.

Körperlich entspannen kann ich in der Sauna - aber da trau ich mich nicht mehr hin seit ich durch die Depressionen so zugenommen habe.

Aber ganz oben auf der körperlichen Entspannung (neben dem was man oft mit einem Partner macht) - ist die Massage! Massaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaage!

Hier gehören jetzt 50.000 Herzen dahinter, denn ich liebe liebe liebe es massiert zu werden. Stundenlang könnte ich da hin halten und am liebsten von oben bis unten oder von unten bis oben ... einfach nur pure Entspannung.

Auch auf dem Sofa bei Kerzenschein kuscheln, Filmchen gucken, ab und an bissl kraulen und kuscheln und einfach abschalten und entspannen. Traumhaft.

Beim Tanzen konnte ich auch immer gut entspannen - war aber schon lange nicht mehr tanzen. Musik überhaupt ... ob ich nun singe oder dazu tanze oder einfach nur lausche - Musik ist Balsam für die Seele (wenn es nicht grad widerlicher Jazz, Techno oder anderes Geschrammel ist).

Ich entspanne mit Freunden ... beim Lachen, beim Spielen, beim zusammensitzen und die Zeit gemeinsam genießen. Das gilt auch für die Familie.

Solange nicht mal wieder irgendwer ankommt und meint "ich hab da von wem gehört der hat durch das und das abgenommen ... wäre das nicht was für dich?" oder "hast du zugenommen?" oder oder oder ... das ist nicht entspannend - sondern stresst und deprimiert.

Aaaber ... ich war bei Entspannung - was entspannt mich noch?

Ach ja - kochen! Kochen wenn ich wirklich Zeit dafür habe und ein tolles Rezept ... das ist entspannend.

Auch entspannend ist für mich häkeln - selbst wenn ich da auch ab und an verkrampfe ... rein muskeltechnisch.

Kinobesuche sind entspannend ... sich berieseln lassen. Toll!

WoW zocken ist zu 99,5% entspannend - die anderen 0.5% sind mit Idioten angefüllt die mich nerven.

Sicherlich hab ich jetzt noch paar Sachen vergessen - wie Sonnenuntergänge, laue Brisen, Wind der mich durchpustet, auf Wellen im Meer zu blicken, an einem Fluss zu stehen und dem Wasser zu zu sehen, und und und.



Was ist für DICH denn entspannend?

Kommentare:

athena hat gesagt…

Lesen steht glaub ich ganz oben auf meiner Liste <3
Aber auch mit einem Käffchen oder Sektchen oder Teechen einfach ruhig da sitzen, Leute beobachten oder auch mal gar nichts machen.
Einen spannenden Film anschauen, gute Serien, Crime im TV... Ja tatsächlich, sowas entspannt mich total. Diese ganzen Unterhaltungs-Shows regen mich irgendwie nur auf oder langweilen mich zutiefst. Auch ein wunderbar duftendes Schaumbad, eine herrliche Räucherung und Kerzenschein - einfach herrlich!

Zachia hat gesagt…

Hab die Frage wieder mit in mein Blog genommen . Ich hoffe das ist o.k für dich?