19 März, 2014

Gemalt: Bastet

Vor einigen Wochen hatte ich plötzlich den Impuls bekommen Bastet zu malen. Ich war ein wenig überrascht aber dennoch hab ich mich hingesetzt und begonnen, das Bild von ihr zu skizzieren, dass sie mir gezeigt hatte.

Vor ein paar Monaten schon wollte ich sie malen und war dann mit der Skizze nicht glücklich gewesen und hab es erst einmal auf Eis gelegt. Dieses Mal zeigte sie sich mir ohne Katze und irgendwie schien das besser zu gehen.

Dennoch hat es mich einige Wochen gekostet, das Bild von ihr fertig zu stellen. Aber heute war es dann endlich soweit.



Man möchte sie nicht wirklich wütend machen. Krallen sind da noch das Wenigste was schmerzen wird.

Kommentare:

athena hat gesagt…

Ich versinke in ihren Augen... <3 Absolut anbetungswürdeig. Sowohl die GÖttin natürlich, als auch dieses Bild... <3

Feona Malea hat gesagt…

<3 Danke, das bedeutet mir viel <3